"Heroes of QA" - Actionfiguren

Die „Heroes of QA“-Actionfiguren entstanden 2014. Sie waren als kleines Abschiedsgeschenk für meine damaligen Kollegen gedacht. QA steht hierbei für Quality Assurance. Ich habe versucht die Figuren möglichst so zu gestalten, dass sie meinen Kollegen möglichst ähnlich sahen bzw. ihre Eigenheiten zum Ausdruck brachten. So hat eine Figur z.B. eine Gießkanne in der Hand, da dieser Kollege sich ausgiebig um seine Büropflanzen gekümmert hat. Sie waren als Motivations-Items für die Arbeitsplätze gedacht und dort stehen sie auch heute noch.

Die Figuren selbst bestehen auch Holzklammern, Holzperlen und Pfeifenreiniger. Diese habe ich mit lösungsmittelfreien Filzstiften bemalt und dann mit einer Schicht Holzleim überzogen, um die Farbe vor dem verblassen zu schützen. Die Kleidung und Umhänge habe ich aus Stoffresten und mit der Nähmaschine genäht. Heißkleber hält die ganze Konstruktion zusammen. Die Haare bestehen aus Filzwolle und für die Augen habe ich mich für kleine Wackelaugen entschieden. Damit die kleinen Helden auch ordentlich präsentiert werden konnten habe ich sie auf Podeste geklebt. Diese Podeste bestehen aus kleinen runden Holzdosen die ich mit roter Temporafarbe bemalt und anschließend matt lackiert habe. Da der Lack die Temporafarbe wieder etwas angelöst hatte entstand eine Textur wie gebürstetes Plastik. Außerdem habe ich die Namen der jeweiligen Superhelden mit goldenen Lettern auf die Dosen geklebt. In den Dosen befinden sich jeweils zwei Kiesel, die ich dort mit Heißkleber fixiert habe. Das sollte der ganzen Konstruktion Schwere geben, damit die Figuren bei Wind und geöffneten Fenstern nicht von Tisch geweht werden. Außerdem habe ich Verpackungskisten für jede Figur angefertigt. Diese habe ich mit roter Holzwolle ausgelegt und die Figuren darin eingebettet, damit sie beim Transport nicht kaputt gehen konnten.

Als zusätzlicher Gag lag jeder Figur eine individuelle Gebrauchsanweisung bei. Das Ganze sollte einer Figuren-Kollektion wie denen von Überraschungseiern gleichen.

Weitere Bilder

Zurück zur Übersicht